Autoren

Rolf H. Padlina

Rolf H. Padlina, geboren 1961 in Luzern, kehrte nach seinem Schulabschluss und einigen Jahren Berufserfahrungen in der französischsprachigen Schweiz wieder in die Deutsche Schweiz zurück. Da er sich im damals noch sehr konservativen Luzern keine Zukunft als Homosexueller versprach, zog er nach Zürich. Hier lebt er zusammen mit seinem Mann.
In seinem Erstlingswerk stellt er Homophobie und Doppelmoral mittels einer spannenden Geschichte an den Pranger.

Publikationen:

Schulschluss-Tipps