Autoren

Robert Huber

Robert Huber wurde 1938 in Páprád-Puszta (Ungarn) geboren. 1944 erfolgte die Flucht über mehrere Stationen in Österreich nach Deutschland. In Mannheim, München und Berlin absolvierte er ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und trat anschließend bei der Firma Philips in Hamburg ins Berufsleben ein. Versetzungen innerhalb der Firma führten ihn nach Eindhoven/Holland, nach Madrid und Barcelona in Spanien und schließlich nach Wien. Zuletzt war er dort als Direktor für den Diktiergeräte-Bereich verantwortlich. 1998 verabschiedete er sich in den Ruhestand.
Robert Huber ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in Österreich. Zu seinen Interessen gehören das Lesen, das Kochen und die Politik.

Publikationen:

Sommer-Tipps