Autoren

Regina Agnes Berten

Regina Agnes Berten, geboren 1942, wurde stets von Krankheiten sowie Unfällen verfolgt und somit Pechvogel genannt. Bereits im Alter von vierzehn Jahren verlor sie ihren Vater, der aus der Kriegsgefangenschaft zurückgekehrt und schwer erkrankt war. Sein einziges Erbe für die jüngste Tochter war seine Liebe zum Dichten und zum Schreiben.
Diese Liebe begleitet sie noch heute.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern