Autoren

Ralf Peter Paul

Ralf Peter Paul, Jahrgang 1954, ist gebürtiger Berliner und lebt heute an der Ostseeküste.
Nach dem Abitur begann er eine Ausbildung für den gehobenen Dienst im Finanzamt, die er nach zwei Jahren abbrach und Taxiunternehmer wurde. Danach führte ihn seine berufliche Karriere vom Vertreter für Bausparverträge bis zum Direktor in die Chefetage der Bankenbranche.
Schließlich wählte er erneut den Weg in die Selbstständigkeit, baute zehn Büros für Finanzdienstleistungen auf und führte 70 Mitarbeiter.
Seine schriftstellerische Tätigkeit wurde von Hermann Kant inspiriert. Die frühe Begegnung mit dem großen DDR-Autor, der Ralf Peter Paul als Mentor auf dem Weg zum Autor begleitete, prägte sein literarisches Schaffen.
Ralf Peter Paul treibt gerne Sport, spielt Tennis und geht Hochseeangeln. Außerdem begeistert er sich für Hausmusik. Er ist geschieden und Vater einer Tochter und eines Sohns.

Publikationen:

Halloween-Tipps