Autoren

Rainer Grajek

Rainer Grajek, geboren 1937, studierte Geschichte und Kunst.
Er arbeitete als Lehrer und Fachberater und wechselte dann auf das Gebiet der Lehrerfortbildung über.
Seiner Feder entstammen wissenschaftliche und methodische Darstellungen in der Fachpresse sowie historische Abhandlungen in Zeitungen. Er bildete Geschichtslehrer an der Hochschule für Erziehungswissenschaften in Lubango (Angola) aus und betätigte sich im Erziehungsministerium in Maputo (Mosambik) als Berater und Lehrerbildner. 2005 veröffentlichte er sein Buch „Berichte aus dem Morgengrauen. Als Entwicklungshelfer der DDR in Mosambik” und war in den von Porsche-Ludwig und Bellers herausgegebenen Bänden „Handbuch der Religionen der Welt”, „Handbuch Sozialpolitiken der Welt” und „Sozialpolitik in Entwicklungsländern” vertreten.

Publikationen:

Krampus & Nikolo