Autoren

Paul Wohlgensinger

Paul Wohlgensinger lebt momentan in der Schweiz. Schon mit sieben Jahren beschäftigte er sich mit Sinnfragen und Themen wie Gerechtigkeit/Ungerechtigkeit. Seit seiner Kindheit verspürt er auch eine tiefe Sehnsucht nach Afrika und Südamerika, ihn faszinieren die Tiere, das Leben in Wäldern, auf Flüssen, am Pazifik. Die Wüsten, der Dschungel, die Berge. Das Zusammenleben in den Städten, die Dorfgemeinschaften … Diese Sehnsucht spiegelt sich in seinem Buch „Sandoval – Erzählungen aus Perú“ wider.
Paul Wohlgensinger ist Lehrer, sein Weg führte ihn neben verschiedenen Schulen in der Schweiz auch für viele Jahre an die Schweizer Schule in Lima, Perú. Er ist verheiratet mit einer Limeñerin, zusammen haben sie eine 21-jährige Tochter.
Er träumt davon, bald wieder nach Südamerika zu ziehen und dort ins bewegte Leben einzutauchen.

Publikationen:

Herbstlektüre