Autoren

Patrizia Lörtscher

Patrizia Lörtscher arbeitet seit vielen Jahren mit Kindern und Jugendlichen. Die Herausforderungen in Schule, Familie und Freizeit nimmt sie mit ihrer Kreativität und Vielseitigkeit in Angriff. Momentan unterrichtet sie an der Primarschule in Luzern. Ob im Deutschunterricht mit fremdsprachigen Jugendlichen, im Chor der Nationen oder auf Reisen, stets waren es Worte und Sprachen, die ihr Tür und Tor zu den Herzen der Menschen öffneten.
Mit der Aquarellmalerei beschäftigt sich die Autorin schon lange intensiv, auf Bühnen und Tanzpisten bewegt sie sich erst seit wenigen Jahren.
Zum Schreiben kam sie durch ihr ausführliches Kuba-Tagebuch eher zufällig. Denn mit dem Kennenlernen von Kubas Lebensweise eröffneten sich ihr unerwartete Herausforderungen und Genüsse, welche hier zu Papier gebracht wurden. „Warum Kuba?“ ist ihr erstes Buch.
Patrizia Lörtscher lebt in der Zentralschweiz und hat eine erwachsene Tochter.

Publikationen:

Halloween-Tipps