Autoren

Michael Martín

Michael Martín, 1954 in Marburg geboren, weiß, was es heißt, im Leben durch Höhen und Tiefen zu gehen. Nach seiner Kindheit, die er ohne Zuneigung verbringen muss, macht er Abitur und nimmt ein Medizinstudium auf. Die Universität verlässt er jedoch ohne Abschluss. Der Dienst bei der Fremdenlegion folgt, welchen er aus gesundheitlichen Gründen quittieren muss. Schließlich wird Michael Martín Damen- und Herrenschneider.
Die nächsten Jahre treibt er als Vagabund quer durch Europa und wird nach einem langen, unsteten Leben endlich sesshaft. Heute lebt er gemeinsam mit seiner Frau in Santiago de Compostela (Spanien). In seiner Freizeit geht er gern mit seinem Hund spazieren und fährt mit seiner Frau oft in die Berge.
„Du weißt nie, wohin das Leben dich führt“ ist das erste Buch des Autors.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern