Autoren

Michael Giersch

Michael Giersch wurde am 07.08.1961 im beschaulichen Dorf Frömern (NRW), das im Fröndenberger Norden liegt, als drittes von sechs Kindern geboren. Nach dem Umzug 1966 nach Fröndenberg/Langschede wurde er in die Grundschule Langschede eingeschult.
Nachdem er seine schulische Ausbildung 1977 beendet hatte, begann er eine Lehre zum Maler und Lackierer, die er 1980 erfolgreich mit dem Gesellenbrief beendete.
Am 3. Februar 1998 endete seine Karriere wegen eines Arbeitsunfalls abrupt. Nach 12 Tagen Koma und 4 Monaten Aufenthalt in verschiedenen Kliniken und trotz ärztlicher Kunst ist der Autor seitdem zu 60% schwer behindert. Ein Neurologe konnte ihn von seinen Schmerzen einigermaßen befreien, sodass er mit der Arbeit an seinem Manuskript beginnen konnte.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern