Autoren

Max Friedolin

Max Friedolin wurde 1935 in Karlsruhe geboren und bestand im Jahr 1955 sein Abitur. Anschließend begann seine berufliche Karriere 1963 als Dipl. Ing. der Nachrichtentechnik einer deutschen Rundfunkanstalt, wo er zunächst als Mess-Ingenieur tätig war. Anschließend reichte sein beruflicher Werdegang vom Fernsehproduktionschef über kommissarischen Technischen Direktor und endete als stellvertretender Betriebsdirektor. Ebenfalls 1963 heiratet er seine Frau, mit der er bis heute noch glücklich zusammenlebt, liebt und kämpft. Gemeinsam haben sie 2 Töchter, 2 Enkelkinder und sogar einen Urenkel. Seit 1996 genießt Max Friedolin seinen wohlverdienten Ruhestand. Am liebsten verbringt er seine Zeit mit seiner Familie und seinen Freunden und geht viel und regelmäßig spazieren, da sich dies positiv auf seinen Gesundheitszustand auswirkt.

Publikationen:

Krampus & Nikolo