Autoren

Martina Schwab

Martina Schwab, geboren 1958 in Lauda-Königshofen, hat nach der Schulbildung den Beruf der Krankenschwester (heute Gesundheits- und Krankenpflegerin) erlernt. Noch in der späten Kindererziehungszeit studierte sie an der HFH Hamburg in Nürnberg und beendet ihr Studium mit dem Abschluss Diplom-Pflegewirt FH. Die Neugierde, den einzelnen Menschen immer weiter zu erfassen und ihre Erfahrungen in der ambulanten Pflege bewegten sie zu umfassendem Recherchieren und Reflektieren. Es folgte ein weiteres Studium an der TU Kaiserslautern bzw. Witten/Herdecke mit dem Masterabschluss. Die unterschiedlichen Erkenntnisse in der Pflegepraxis bei jeder Begegnung mit den verschiedensten Patienten und Kollegen bewegte sie, ein Konstrukt zur Orientierung zu entwickeln. Alle Erkenntnisse wurden gesammelt und in abstrakte Kategorien sortiert, bis eine für sie zufriedenstellende Struktur menschlichen Lebens entstand, die auch die Grundlage dieses Buches ist.

Publikationen:

Vatertags-Tipps