Autoren

Marianne Oswald

Marianne Oswald, 1940 in Breslau geboren, wurde 1946 nach dem 2. Weltkrieg aus ihrer Heimat nach München vertrieben. Dort besuchte sie das Wirtschaftswissenschaftliche Gymnasium und studierte anschließend in Paris die französische Sprache.
Als Sachbearbeiterin war sie über 30 Jahre im Bayer. Staatsministerium für Unterricht und Kultus tätig.
Im Jahr 2010 zog sie aus Gründen der Wiedergenesung nach einer Krebserkrankung und zur Realisierung ihres Buchprojektes von München ins bayrische Oberland in ein renovierungsbedürftiges Haus. In ihrer Freizeit liebt sie Spaziergänge in der Natur und Theaterbesuche.
„Das A und O und das Aha ‒ Der homo ludens und sein Spiel“ ist bereits das zweite veröffentlichte Werk von Marianne Oswald.
Die Autorin ist verheiratet und hat eine Tochter.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern