Autoren

Marc André Hürbin

Marc André Hürbin wurde 1973 in Dornach in der Schweiz geboren und verfügt über eine künstlerische Ausbildung. Sein erstes Buch schrieb er bereits mit zehn Jahren. Der Autor lebt heute als freischaffender Künstler und Schriftsteller in der Schweiz.
Dabei ist sein neuer Roman „Edwin J. Perkins - Wir ziehen nach London“ nicht seine erste Veröffentlichung. Neben dem Vorgängerbuch hat er noch weitere Krimis geschrieben, unter anderem „Auf der Insel Meukenia – Anne-Sophie hat Tomaten auf den Augen!“.
Neben der Schriftstellerei und seiner Tätigkeit als Künstler interessiert er sich aber auch für Musik. Damit ist er in allen Sphären des künstlerischen Schaffens zuhause.

Publikationen:

Herbstlektüre