Autoren

Lisa Eberherr

Lisa Eberherr wurde 1984 in Coburg geboren und verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Oberbayern. Nach ihrer Ausbildung zur Polizeibeamtin zog es die junge Frau zurück in ihre Geburtsstadt. Eines Tages flüsterte eine innere Stimme ihr zu: „Schreib ein Buch!“ Daraus entstanden ist nun ihr Roman „Wie das Glück mich fand“. In ihrer Freizeit malt die Autorin in verschiedenen Techniken, näht für ihr Kind und ihre Freunde und liest gerne. Den körperlichen und geistigen Ausgleich findet die gelernte Yogalehrerin in der Natur, beim Meditieren und im Yoga.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern