Autoren

Mag. Art Linda Kazani

Linda Kazani stammt aus Tirana, Albanien, dort studierte sie Gesang an der Kunstakademie. Im Sommersemester 1994 war sie mit einem Stipendium am Bruckner Konservatorium Linz.
Im Sommer 1994 sang sie ihre erste Rolle als Bastienne in Mozarts „Bastien und
Bastienne“ bei den Festspielen in Schloss Sigharting/Oberösterreich.
Von Oktober 1997 bis Juli 1999 besuchte sie die Folkwang Hochschule Essen, wo sie im Juli 1999 die Abschlussprüfung im Fach Konzertgesang mit ausgezeichnetem Erfolg bestand.
Im Juli 1999 erhielt sie ein Engagement im Ensemble des Stadttheaters Klagenfurt und arbeitete dort bis August 2012. Ihr Debu¨t gab sie als Königin der Nacht in Mozarts „Zauberflöte“ am Stadttheater Klagenfurt in der Spielzeit 2002/03. Der Erfolg
bescherte ihr rasch internationale Engagements.
Seit September 2011 ist Linda Kazani Dozentin und Stimmbildnerin beim „Kärntner
Sängerbund“. Seit 2016 betreibt sie zudem ihre private Gesangsschule in Klagenfurt.

Publikationen:

Sommer-Tipps