Autoren

Leonora Frank

Die 1979 im mittelamerikanischen Guatemala geborene Leonora Frank wuchs in einer internationalen Familie auf. Trotz kultureller Unterschiede wurde in ihrer Familie Kunst und Kultur groß geschrieben und gelebt. Malerei, Dichtung, Tanz und Musik prägten die Kindheit der Autorin. So schrieb sie schon als Teenager Gedichte und übte sich in der Malerei. Von ihrer Mutter hat sie die Liebe zur Natur und den Tieren geerbt. So fanden auch die Geschichten von den drei Giraffen ihre Inspiration in den Geschichten, die ihre Mutter ihr und ihrem Bruder erzählte.

Publikationen:

Schulschluss-Tipps