Autoren

Leonie Bernet-Zihlmann

Leonie Bernet-Zihlmann, geboren 1941, wuchs in Ruswil auf, einem damals konservativen, katholischen Bauerndorf im Kanton Luzern. Schon im jugendlichen Alter kämpfte sie innerlich gegen das einschränkende, autoritäre Gedankengut an. Sie ist die Mutter eines Sohnes und einer Tochter. Nach der Trennung von ihrem Ehemann erfolgte ihr Wiedereinstieg ins Berufsleben als Telefonistin. Da Politik sie brennend interessiert, war Leonie Bernet-Zihlmann einige Jahre als SP-Vertreterin im Einwohnerrat tätig. Seit neun Jahren ist sie pensioniert und engagiert sich in einem Quartierverein der Stadt Luzern mit hohem Migrantenanteil.

Publikationen:

Sommer-Tipps