Autoren

Lara Nisker

Lara Nisker wurde 1950 in Russland geboren und studierte dort Theaterregie und klinische Psychologie. Bereits seit ihrem Studium schreibt sie Theaterstücke. Berufliche Erfahrung sammelte sie in Russland, Polen, Deutschland und Israel. Das Schreiben hat sie sich mittlerweile - wie auch die Psychologie - zum Beruf gemacht: Heute lebt sie in Hamburg und hält nicht nur Vorlesungen im Bereich Psychologie, sondern verfasst zu diesem Thema auch populärwissenschaftliche Artikel und Broschürentexte für das Haus der Wissenschaftler. Hauptberuflich aber schreibt sie Theaterstücke und Prosa. Lara Nisker hat bereits über 30 Bücher geschrieben, fünf davon wurden bisher veröffentlicht: „Das Unsterblichkeitselixier“, „Die falsche Brille“, „Hamburg, die vierte Dimension“, „Spinos“ und „Ein Phantom“.
In ihrer Freizeit leistet sie vor allem ehrenamtliche Arbeit, geht aber auch gerne Wandern, hört Musik oder liest ein Buch. Auch das Kochen gehört zu ihren Leidenschaften.

Publikationen:

Halloween-Tipps