Autoren

Knud Christian Iversen

Knud Christian Iversen, Jahrgang 1929, absolvierte zunächst eine Koch- und Konditorlehre. Als gebürtiger Däne studierte er fünf Jahre Pädagogik in Dänemark und Deutschland. Bereits zu dieser Zeit entdeckte er seine Liebe zum Schreiben. Zahlreiche Gedichte, Kurzgeschichten und Novellen wurden herausgebracht. Er reiste 20 Jahre durch die Welt und studierte Völker und Sprachen.
Seit über 40 Jahren in München beheimatet, greift er nun wieder zur Feder. Seine Geschichten, Romane und Novellen sind moderne Märchen für Erwachsene. Sie zu lesen ist ein spannender und köstlicher Zeitvertreib.




Publikationen:

Schulschluss-Tipps