Autoren

Klaus Dengg

Dr. Klaus Dengg, geboren 1951 in Zell am Ziller, aufgewachsen im elterlichen Gasthof, wurde - wie es sich für ein Gasthauskind gehört - Koch, und zwar einer, der über Umwege schließlich zu einem erfolgreichen Rechtsanwalt mutierte. Mit seiner Pensionierung widmete er sich endlich seiner eigentlichen Passion, der Literatur und der Philosophie, und legt mit „Hartmuth der Deserteur“ seinen ersten Roman vor.

Publikationen:

Faschings-Tipps