Autoren

Kerstin Nickel

Kerstin Nickel wurde 1951 in Sandersdorf geboren.
Ihre Kindheit war nicht immer einfach, und sie musste früh ihren eigenen Weg gehen. Sie besuchte die Schule und machte einen guten Abschluss, nach zwei Jahren Abendschule folgte das Abitur. Von Beruf ist sie Maurermeisterin, und hatte ein eigenes Bauunternehmen gehabt.
Das Schreiben ist eines ihrer größten Hobbys, und auch in der Zeitung und Zeitschriften erschienen einige Artikel von ihr.
Dass sie Lesbisch ist weiß sie schon lange. Um dieses Thema dreht sich auch ihr bewegtes Buch „Liebe ohne Wiederkehr“.

Publikationen:

Frühlings-Tipps