Autoren

Karl Koch

Karl Koch wurde 1940 in einer Kleinstadt geboren, besuchte die Volksschule und absolvierte eine Schlosserlehre. Er erwarb die mittlere Reife und studierte anschließend an der FH Maschinenbau.
Nach der Hochzeit mit seiner Frau, mit der er noch heute verheiratet ist, ging er als Ingenieur für einige Jahre in die Schweiz. Wieder zurück in Deutschland studierte er an der TH Aachen Verfahrenstechnik und promovierte. In der Folge betreute er verantwortlich Forschungs- und Innovationsprojekte diverser Landes- und Bundesministerien.
Als Rentner schrieb Karl Koch drei Bücher zur Geschichte seiner Heimat.

Publikationen:

Krampus & Nikolo