Autoren

Jürgen Claus Horst

Der Autor Jürgen Claus Horst wurde 1967 in Wolfratshausen in der Nähe von München geboren. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Lehre zum Informationselektroniker wurde er zum Ableisten der Wehrpflicht nach Budel in den Niederlanden eingezogen und nach der Grundausbildung nach Freising bei München versetzt. Bereits in Budel beginnt seine Geschichte, die in dem authentischen Roman „Märtyrer des Herzens“ beschrieben wird.
Im Mai 1995 wurde er wegen schweren Raubes verhaftet und verbüßte fünf Jahre und vier Monate Haftstrafe in verschiedenen deutschen Haftanstalten. Ein Jahr nach seiner Entlassung heiratete er und war in seinem Beruf selbstständig tätig.





Publikationen:

Herbstlektüre