Autoren

Josef Bernard-Halifax

Josef Bernard-Halifax studierte Volkswirtschaftslehre. Er promovierte 1966 zum Thema „persönliches Eigentum“, habilitierte zu Fragen der Sozialpolitik und leitete zwölf Jahre eine gleichnamige Forschungsgruppe. In Forschungsberichten für staatliche Institutionen wurden Analysen und Prognosen zur Entwicklung des Lebensstandards und der Sozialpolitik behandelt. In Praxiseinsätzen standen Themen wie Marktforschung und Absatzstrategie im Mittelpunkt. Lehrtätigkeiten und Studienaufenthalte in Havanna, Moskau, Bratislava und Ufa (Baschkirien) wurden für wissenschaftliche Kontakte genutzt.
Von 1990-2006 leitete der Autor ein ETL Steuerbüro und erwarb damit praktische Kenntnisse über Marktwirtschaft, Steuerrecht und finanzpolitische Mechanismen.
Zu seinen langjährigen Interessen gehören Fragen der Psychologie und Geschichte, Belletristik, Malerei und klassische Musik.

Publikationen:

Faschings-Tipps