Autoren

Jan Aust & Marte Lautenschläger

Jan Aust wurde 1970 in Cottbus geboren. Nachdem er zunächst als Zimmermann arbeitete, wechselte er 1992 in den sozialen Bereich - als Berufsfeuerwehrmann und Rettungsassistent. Hier eignete er sich seine profunden Kenntnisse über medizinische Zusammenhänge an, welche großen Einfluss auf das Buch „Die Rettung der Menschheit“ (Buch 1) von Marte Lautenschläger hatten.
Mit ihr als Ghostwriterin folgte er dem festen Willen, anhand Buch 2 (als wichtigste FOLGE) mit der gesamten Erfahrung während aller Konfliktlösungen innerhalb der Familie, im Freundes- und Bekanntenkreis, Menschenleben retten zu können.
Die Familie geht ihm über alles, das soziale Leben scheut er und hat kein soziales Netz. In seiner Freizeit fährt er gern Moped oder seinen metallic-blauen Sport-Trabant. Familie und Hobbys pflegt er gleichermaßen. Handwerklich ist er ein „Macher“.
Jan ist mit Marte verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn, der ihn bereits zum Opa gemacht hat.

Publikationen:

Vatertags-Tipps