Autoren

Irmgard Loukota

Beruflich war Irmgard Loukota in einer Werbeagentur tätig. Später bereiste sie mit ihrem Mann die halbe Welt. Ihre besondere Liebe galt schon damals dem Land Italien. Obwohl das Schreiben schon von jeher zu ihren Hobbys zählte, hat sie erst spät begonnen, sich als Autorin zu betätigen. Sie ist Witwe und lebt bei Wien, sowie an ihrem Zweitwohnsitz nahe Venedig. „Luigi ‒ Erlebnisse eines italienischen Katers“ ist ihr erstes Buch.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern