Autoren

Inge Kumnig

Inge Kumnig, 1962 in Villach geboren, pendelte zunächst zwischen Kunst und Sozialem, Ernstem und Heiterem, zwischen Graz, Villach und dem Südburgenland hin und her. Mit 19 entschied sie sich, dem ernsten Fach den Rücken zu kehren und das Leben in heitere Geschichten zu stecken. Seitdem wird all das Erlebte, Geträumte, Schöne und Schwere verdaut, verarbeitet und kommt als bunte Geschichte wieder ans Tageslicht. Sie war viele Jahre in der Sozialarbeit tätig, in einem Kunstatelier und einem Theaterprojekt für Menschen mit Behinderung und betreibt seit acht Jahren einen barrierefreien Bauernhof für Urlaubsgäste. Immer schon waren Inge Kumnig Menschen in all ihren Facetten wichtig, ob besondere, skurrile, einfache - ganz egal. Die Autorin liebt Bücher, besonders Biografien, ist kreativ und kocht gerne.

Publikationen:

Herbstlektüre