Autoren

Hermine Merkl

Hermine Merkl wurde 1961 in Süddeutschland geboren.

Nach dem Abitur entschied sie sich für das Lehramtsstudium und unterrichtete 28 Jahre als Lehrerin für Deutsch und Haushalt & Ernährung an mehreren Realschulen. 4 Jahre davon als Konrektorin, 5 Jahre als Schulleiterin, bis sie 2017 aus gesundheitlichen Gründen in den Vorruhestand entlassen wurde. Aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation fing sie an, Literatur aus den Fachbereichen der Psychologie, Epigenetik, Psychoneuroimmunologie, Naturheilkunde, Ernährung und Spiritualität zu studieren, um mit Hilfe des dadurch erworbenen Wissens ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um an Körper, Geist und Seele wieder zu gesunden. So konnte sie in den letzten Jahren den Weg der Heilung selbstständig gehen.

„Meine Seele will endlich fliegen“ ist ihre erste eigenständige Veröffentlichung als Autorin.

Weitere Informationen unter:
www.hermine-merkl.de

Publikationen:

Sommer-Tipps