Autoren

Herbert Hierzer

Herbert Hierzer wurde 1959 geboren und lebt in Österreich. Er verbrachte nach seiner Lehre neun Jahre in Deutschland und kehrte danach nach Österreich zurück. Er wurde Landwirt und Unternehmer und kochte in seiner eigenen Weinschänke für seine Gäste.
Am Schreiben hatte er schon lange großes Interesse und nach einem Unfall, nach dem er im Koma lag, brachte er seine Erfahrungen in der Zwischenwelt in seinem Buch „Tiefschlaf“ zu Papier. Allerdings waren auch seine Augen verbrannt, so schrieb er diese Erlebnisse als fast Blinder auf. Nachdem sich seine Sehkraft dann wieder gebessert hatte, konnte er alles in ein Buchformat bringen.
In der Freizeit befasst sich der Autor gerne mit Malen - diese Eigenschaft und Begeisterung brachte er aus dem Tiefschlaf mit - sowie mit Weinbau und klassischer Musik.

Publikationen:

Schulschluss-Tipps