Autoren

Helma Koch

Helma Koch, geboren 1943 in Amberg, studierte nach dem Abitur Pharmazie und erhielt die Approbation als Apothekerin. Ihr Beruf, ihre Tätigkeit in einem Apothekenmuseum und die Liebe zu ihren Enkelkindern veranlassten sie zum Schreiben dieser lehrreichen und unterhaltsamen Pflanzengeschichten. In ihrer Freizeit hört Helma Koch gerne klassische Musik und spielt auch selbst einige Instrumente. „Wahre Geschichten von Pflanzen“ ist ihr erstes Vorlesebuch, im März 2018 veröffentlichte sie bereits den pharmaziehistorischen Regionalkrimi „Der erste Amtsarzt“.

Publikationen:

Krampus & Nikolo