Autoren

Heinz Vestner

Heinz Vestner wurde Ende 1943 in Nürnberg im damaligen Bombenhagel geboren, ein Nachkriegskind also. Nach Abitur und Bundeswehr hat es ihn 1965 zum Studium nach München verschlagen: Geschichte, Philosophie und Literatur. Und natürlich wurde er dabei zum „68er“, was er mehr oder weniger noch immer ist. Gedichte schreibt er seit 1963, meist in seiner Stammkneipe „Stragula“ im Münchner Westend.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern