Autoren

Heidrun Graf

Heidrun Graf-Blauhut wurde 1944 als Tochter einer Schweizerin und eines Österreichers in St. Pölten, Österreich, geboren. Aufgewachsen in Zürich studierte sie nach der Matura Latein und Griechisch in Wien (1963–1966) und in Zürich (1966–1969). Nach Abschluss des Studiums unterrichtete sie alte Sprachen bis zu ihrer Pensionierung 2006, allerdings mit Unterbrechungen. Sie lebte mit ihrer Familie zwei Jahre in England, ein Jahr in Italien und ein Jahr in den USA. In den Achtzigerjahren schrieb sie als freie Mitarbeiterin der Neuen Zürcher Zeitung Rezensionen über österreichische Neuerscheinungen. 2010 erschien ihr Roman „Einfach so – eine Choreographie“ bei der novum publishing gmbh. Heute lebt sie mit ihrem Lebenspartner in Riehen bei Basel. Sie hat zwei Töchter und drei Enkelkinder.

Publikationen:

Krampus & Nikolo