Autoren

Hans-Jürgen Kaiser

Hans-Jürgen Kaiser wurde 1946 in Mannheim geboren. Von 1951 an wuchs er im Allgäu auf. Seine Schulzeit verbrachte er in verschiedenen Internaten. Eine Lehre als Kfz-Mechaniker schloss sich an. In diesem Beruf war er von 1969 bis 1970 als Entwicklungshelfer in Indien tätig. Danach unternahm er eine mehrmonatige Studienreise durch Südostasien.
Über den zweiten Bildungsweg gelangte der Autor zum Studium der Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt Jugend-und Erwachsenenbildung. Als Diplom-Pädagoge arbeitete er bis zu seinem Ruhestand 2009 in verschiedenen Einrichtungen des außerschulischen Bildungsbereiches, unter anderem als Leiter einer Volkshochschule und Geschäftsführer des Evangelischen Bildungswerkes München.
Zu Kaisers Hobbys zählen Theater, Literatur, Jazz, Tanzen sowie Kraft- und Ausdauersport. Bisher veröffentlichte er den Band „Und plötzlich lag ein Boot auf dem Dach: Geschichten, Reportagen, Phantasien“ für junge Leser.
Hans-Jürgen Kaiser ist verwitwet und lebt in Leipzig

Publikationen:

Krampus & Nikolo