Autoren

Gabriele Stanner

Mit 20 Jahren fing Gabriele Stanner an, Gedichte zu schreiben. Immer wieder hat sie Empfundenes oder Beobachtetes niedergeschrieben. Es sind Gedichte, die so facettenreich sind wie das Leben selbst. Heute lebt die Autorin gemeinsam mit ihren drei Kindern in einer kleinen Gemeinde im Allgäu. Schreiben ist für Gabriele Stanner „die schönste Form, um Eindrücke und Gefühle festzuhalten“. Die 48-Jährige schreibt derzeit an ihrem zweiten Buch.

Publikationen:

Frühlings-Tipps