Autoren

Gabriele Marchner-Trieb

Bei der 1968 geborenen Gabriele Marchner-Trieb stehen Musik und Kreativität seit ihrer Kindheit an erster Stelle. Mit ihrem Mann betreibt sie heute in Bad Mitterndorf einen Selbstversorgerbauernhof mit angeschlossenem Hofladen: Dort bietet sie ihre selbst gemachten Köstlichkeiten und Kräuterprodukte feil. Gemeinsam mit ihrer Tochter macht sie zudem sehr erfolgreich Musik, Gabriele Marchner-Trieb beherrscht viele Instrumente. Zusammen entwirft das Mutter-Tochter-Gespann auch alternative Designs. Neben ihrer Tätigkeit als Musikerin und am Bauernhof konzentriert sich die Autorin seit ein paar Jahren auch aufs Schreiben und hat sich 2019 mit der Veröffentlichung ihres ersten Buches „Die Abenteuer der Katze Schmeichelweich und der Henne Trude Schneider“ einen Jugendtraum erfüllt. Neben der Musik und den Kräutern gilt Gabriele Marchner-Triebs große Leidenschaft dem Stricken.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern