Autoren

Fritz Siefert

Fritz Siefert, Jahrgang 1927, erlebte den Krieg in jungen Jahren als Luftwaffenhelfer und Soldat, wurde in den letzten Kriegstagen bei einem Gefecht verwundet und geriet in französische Gefangenschaft. Krank kehrte er nach Hause zurück und konnte erst nach seiner langen Rekonvaleszenz Germanistik und Geschichte in Heidelberg und Frankfurt am Main studieren. Er arbeitete als Redakteur und Produzent von Sprechplatten, später als Verlagslektor und Autor. Mit einem Kollegen gründete er einen Verlag, der Faksimiles nach spätmittelalterlichen Inkunabeln veröffentlichte. Der Autor lebt mit seiner Frau in der Nähe von Stuttgart.

Publikationen:

Schulbeginn-Tipps