Autoren

Friedrich Freese

Friedrich Freese wurde 1949 in Lanzkron bei Anklam geboren. Im Jahr darauf starb sein Vater. Seine Mutter wurde mit ihm und den sieben Geschwistern auf die kleine Insel Ummanz zwischen Rügen und Hiddensee zwangsumgesiedelt, weil das Forsthaus, das seinem Vater im Zuge der Bodenreform zugesprochen worden war, angeblich dem Staat gehörte. Nach Abschluss der 8. Klasse erlernte er den Beruf eines Fischers. Ehrgeizig und strebsam bildete er sich weiter und erwarb Maschinisten- und Schiffsführerpatente. Mit 23 Jahren war er der jüngste Kapitän der damaligen DDR-Küstenfischerflotte. Heute ist er als Rentner oft im Sassnitzer Hafen zu finden. Morgens frönt er seiner Sammelleidenschaft. Seine Lebensgefährtin begleitet ihn bei der Suche nach Bernstein, Donnerkeilen und anderen Fossilien.

Publikationen:

Winter-Tipps