Autoren

Fred Surer

Fred Surer wurde 1954 in der Region Basel geboren. Seit Beendigung seines Studiums an der Universität Basel im Jahr 1982 arbeitet er im Bereich der beruflichen Vorsorge, unter anderem als Geschäftsführer diverser Vorsorgeeinrichtungen. „Bis die Seele zerbricht“ ist sein erster Roman, obwohl er schon als Junge daran dachte, Bücher zu schreiben. Aber erst seine Frau brachte ihn dazu, seinen Traum zu verwirklichen, als sie ihm erklärte: „Das, was du schreibst, ist besser als vieles, das ich schon gelesen habe.“ Fred Surer lebt heute mit seiner Frau in der Nähe von Basel.

Publikationen:

Faschings-Tipps