Autoren

Franz Geissler

Dipl. Ing. Dr. Franz Geissler wurde 1950 in Wien geboren und ist in Mattersburg aufgewachsen. Nach Abschluss des Studiums verbrachte er eine zweijährige Assistentenzeit an der TH Wien, nach der Promotion 1975 wurde er Bediensteter beim Amt der Bgld. Landesregierung und ab 1983 begann er auch zu unterrichten. 1987 quittierte er den Landesdienst, um sich gänzlich seiner Unterrichtstätigkeit zu widmen und genießt heute seinen Ruhestand. Schon immer hat er Klassiker persifliert, Spottverse verfasst, Zitate, Sätze und Sprichwörter verdreht, Liedtexte „umgedichtet“ und Witze in eine gereimte Form gebracht, jedoch praktisch keine Aufzeichnungen darüber geführt. Erst mit seiner Pensionierung begann er, seine Gedichte aufzuschreiben. So sind seither schon weit über 100 Werke entstanden, die vorwiegend in bodenständiger Mundart abgefasst sind.

Publikationen:

Winter-Tipps