Autoren

Esther Räbsamen

Esther Räbsamen wurde 1968 in Basel-Stadt geboren, wo sie zusammen mit ihrem Bruder bei der Mutter aufwuchs und noch heute als alleinerziehende Mutter einer Tochter lebt. Beruflich war sie unter anderem in der Textil-, Bank- und Pharma-Branche sowie als Autofahrlehrerin tätig. Ihre Interessen und Persönlichkeit sind ebenso facettenreich wie breit gefächert.
Viele Jahre hatte sie keinen Kontakt zu ihrem Vater, bis dieser auf einen Schlag wieder in ihr Leben trat. Dieses Ereignis ist der Ausgangspunkt und die ursprüngliche Motivation für das vorliegende Buch, in das viele weitere Episoden aus ihrem Leben eingeflossen sind – gewürzt mit einer Prise Fiktion und schwarzem Humor. Mit der Veröffentlichung ihres Buches ist eines ihrer zahlreichen privaten Projekte Wirklichkeit geworden.

Publikationen:

Herbstlektüre