Autoren

Ernst Podolan

Ernst Podolan hat in seinem Leben die Erde durchstreift. Als Reisender und Abenteurer war er in Indien, Neuseeland, Äthiopien, reiste auf dem Landweg um das Mittelmeer. Als Bergsteiger blickte er auf allen Kontinenten von zahlreichen Gipfeln auf die irdische Schöpfung hinab; ob auf einer Karakorum-Expedition, in der Türkei, in Afrika oder Südamerika, wo er von Bogota nach Ushuaia reiste. Podolan, Vater von drei Kindern, begann seinen beruflichen Weg als Metallarbeiter, war Ausbilder in Indien und studierte schließlich Technische Physik. Seine Diplomarbeit schrieb er zum Thema „Kernphysik“. Er arbeitete als Entwickler, Konstrukteur, Berater, Lehrer und suchte beruflich und privat stets die Synthese zwischen Physik, Mathematik und Philosophie. Er ist Querdenker und interessiert an essenziellen Zusammenhängen. Seit zwei Jahrzehnten beschäftigt er sich mit Philosophie und Anthropologie. Seit 2011 studiert er Philosophie in Wien.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern