Autoren

Emil Vlajki

Emil Vlajki studierte an der Fakultät für Politikwissenschaft und Wirtschaftswissenschaften in Zagreb (Kroatien) und promovierte in Politikwissenschaften an der Sorbonne. Nachdem er zwei Jahre beim französischen Rundfunk gearbeitet hatte, bekam er eine Professur an der Universität Sarajewo. Vlajki war als Gastprofessor an der Yale University (USA, 1989) und an der Universität von Leuven (Belgien, 1991) tätig. 1993 erhielt er eine Einladung, in Kanada als Professor zu lehren. 2003 kehrte er nach Frankreich zurück und wirkte an der Universität Toulouse im Bereich der politischen Information mit. Mit „Tod in Jerusalem“ liegt mittlerweile sein sechster Roman vor.

Publikationen:

Halloween-Tipps