Autoren

Ellinor Ehrhardt

Die Autorin wurde 1957 geboren und lebt seitdem in Sachsen. Nach einem Berufsabschluss als Elektromechanikerin studierte sie Elektrotechnik mit Diplomabschluss. Ihre gesamte berufliche Tätigkeit widmet sie seitdem der Ausbildung junger Erwachsener.
Nach prägenden gesellschaftlichen, zwischenmenschlichen und körperlichen Erfahrungen gewährte sie erstmals ihren sorgfältig verborgenen sadomasochistischen Fantasien wirkliche Aufmerksamkeit und suchte mit der Intuition einer Frau im reifen Alter nach Erfüllung verdrängter Bedürfnisse.
Unter dem Pseudonym „Ellinor Ehrhardt“, welches eine Referenz an „das Licht der Hoffnung“ und an ihren Vater ist, schildert sie in ihrem Erstlingswerk „mySPANKING - Verrückte Wechseljahre“ authentisch ihre Erlebnisse und Erkenntnisse.

Publikationen:

Herbstlektüre