Autoren

Elisabeth Walther

Elisabeth Walther, geboren und aufgewachsen im Ruhrgebiet, brach ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften ab, um der Karriere ihres Mannes nicht im Weg zu stehen und sich ganz der Familie zu widmen. Hinter einem glamourösen Bühnenbild spielen sich tiefe menschliche Tragödien ab. Sie erlebt den Paradigmenwechsel der Gesellschaft hautnah.
Ihre Lebensstationen gehen über ehrenamtliches Engagement in der Waldorfschule, den Vorsitz eines Bundesumweltverbandes, ihre spirituelle Ausbildung als Reiki-Meisterin, Quanten-Lehrerin, Radionikerin, Mentalchoach, bis hin zu Schülerin und Lehrerin von Kurs in Wundern sowie Kausal-Trainerin. Sie lebt in drei intensiven Ebenen und ist auf drei Kontinenten zu Hause.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern