Autoren

Ekkehard R. Bader

Ekkehard R. Bader, Jahrgang 1941, lebt seit rund 50 Jahren in Berlin.
Seit 1978 ist er freiberuflicher Schriftsteller, Fotograf, Maler und Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller Berlin.
Nach dem Abitur und einem Jahr praktischer Arbeit in der Landwirtschaft studierte Bader Geschichte und Journalistik in Leipzig. Er besuchte kunsthistorische Vorlesungen und nahm Privatunterricht auf dem Gebiet der Malerei/Grafik.
Seit Jahrzehnten befasst sich der Autor mit brandenburgisch-preußischer sowie europäischer Geschichte, den herausragenden Persönlichkeiten, die jener deutsche Territorialstaat hervorbrachte, seiner Landschaft und Architektur. Zahlreiche Streifzüge führten ihn durch märkische Städte und Dörfer.
Er hält Dia-Vorträge, veranstaltet Lesungen und zeigt Grafiken, Aquarelle und Fotos von Landschaft und Architektur der Mark Brandenburg. Seine Werke waren bereits im Berliner und Potsdamer Urania-Haus, in Bibliotheken, Galerien und Schlössern zu sehen.

Publikationen:

Herbstlektüre