Autoren

Eike Borchers

Eike Borchers wurde 1943 in Hameln geboren.
Aufgewachsen in der Nachkriegszeit, geprägt durch schwierige Verhältnissen in seiner Kindheit, schloss er das Gymnasium ab. Seinen Schulabschluss und später seine zwei Universitätsabschlüsse erarbeitete er sich durch harte Arbeit während der Schul- und Semesterferien, als „Ferienschüler“ und Werkstudent.
Der Autor war Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin und später Dozent in der Erwachsenenbildung. Er unterrichtete zunächst im Abendstudium an einer Hochschule und danach an einer staatlichen Abendschule für berufstätige Erwachsene, die er mitbegründet hatte und die auf seinen Vorschlag nach der Widerstandskämpferin gegen das Nazi-Regime Kläre Bloch benannt wurde.
Eike Borchers lebt in Berlin, ist verheiratet und hat ein Kind. In seiner Freizeit liebt er Waldläufe, Waldspaziergänge mit seinem Hund und Schwimmen in den Havelgewässern.

Publikationen:

Krampus & Nikolo