Autoren

Edith Slapansky

Edith Slapansky, 1936 geboren, wuchs in Deutschland im Krieg heran und absolvierte die Hauptschule. Wegen großer Arbeitslosigkeit im Nachkriegsdeutschland nahm sie in Schweden eine Stelle als Kinderbetreuerin in einer Familie an. Nach dem Tod ihres Mannes beschäftigte sie sich mit Astrologie und Reiki und lernte noch Ungarisch. Ihre schriftstellerische Tätigkeit steht im Gedenken an ihre Großmutter, die in der Nachkriegszeit die Familie unterstützte.

Publikationen:

Sommer-Tipps