Autoren

Dr. med. Oskar Demmer und Co-Autorin Mag. Claudia Millw

Dr. med. Oskar Demmer ist Arzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapie und Visionssuche. Gemeinsam mit Susanne Demmer leitet er das Seminarzentrum „Wahrnehmungsräume ؎ Zentrum für Initiatische Therapie“ in Wien. Seit mehr als 35 Jahren ist er als Arzt tätig, mehr als 25 Jahre davon in eigener Praxis. Außerdem beschäftigt er sich seit 15 Jahren mit ausgedehnter Seminartätigkeit und Heilungsarbeit.
Zu seinen Hobbys zählen Wassersport, Rudern, Bergsteigen sowie Martial Arts.
Bisher hat er die Bücher „Systemisches Familienstellen und Symptomaufstellungen“ und „Der elektromagnetische Bluttest“ veröffentlicht.

Claudia Millwisch, Mag., SV, geboren 1950 in Wien, jetzt wohnhaft im Weinviertel, Mutter von drei Kindern, Ehefrau des Autors Pierre Emme, blickt auf ein abwechslungsreiches Leben als Übersetzerin, Dolmetsch, Sprachtrainerin, Kursveranstalterin; Rutengängerin zurück.
Mit dem Thema Impfen beschäftigt sie sich - anlassbedingt - seit über 30 Jahren; erst in einer Selbsthilfegruppe von drei Müttern, dann als Mitglied des Vereins AEGIS, der sie dann als österreichische Vertreterin zum EUROPEAN FORUM FOR VACCINE VIGILANCE entsandte, dessen Co-Vorsitzende sie letztendlich von 2012 bis 2018 wurde.

Publikationen:

Empfehlungen für Ostern