Autoren

David Siebenstern

David Siebensterns Anfänge liegen in der Steiermark, wo er die schönste Zeit seiner Kindheit verbrachte. Als Programmierer, Projektmanager oder Teamleiter entwickelte er Fahrgastinformationssysteme und Fahrradverleihstationen im urbanen deutschsprachigen Raum. In dieser Zeit schloss er berufsbegleitend auch sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien ab, bis er dann 2007 seinem Ruf nach Shaolin folgte.
Für ihn nur eine logische Konsequenz, fühlte er sich doch seit jeher der fernöstlichen Lebensweise sehr verbunden und scheute nie davor zurück, hart an sich zu arbeiten. Er selbst benötigte nie viel um glücklich zu sein und sieht den Verzicht sogar als Bereicherung.
Mit dem Herz am rechten Fleck lebt er heute in Wien, arbeitet als Organisationsentwickler und freut sich darüber, seine Leser durch sein Buch „Seelenruf nach Shaolin“ zehn Jahre nach seiner Heimkehr an dieser faszinierenden Reise teilhaben zu lassen.

Publikationen:

Sommer-Tipps