Autoren

Cornelia Busse

Die Autorin ist Jahrgang 1952, Witwe und hat zwei erwachsene Söhne. Durch die Irren und Wirren des Lebens wurde das bauchtanzende Sprachentalent ermutigt, schriftstellerisch tätig zu werden. Aus ihrer Zeit in Amerika und dem Besuch der University of Texas in El Paso ist ihr die anhaltende Liebe fürs Englische geblieben.

Sie ist Mitglied im Christus Centrum Cuxhaven, im Schwarzen Kreuz und Advokatin und Übersetzerin für Compassion.

The author, born 1952, is a widow with two adult sons. Her journey to writing and through life wasn’t always easy. Weathering those storms has inspired her to write. Belly dance and a talent for languages are just some of her unique characteristics. A lifelong passion for the English language was ignited when she lived in the United States, where she visited the University of Texas at El Paso.

She is a member of Christus Centrum Cuxhaven, the Black Cross, and acts as an advocate and translator for Compassion.

Publikationen:

Frühlings-Tipps